Übersicht

Anfragen & Anträge

Antrag „Bewerbung zum Engagement-Lotsen-Programm 2017“

Antrag: Der Magistrat wird beauftragt, die Stadt Hungen bei der Hessischen Staatskanzlei rechtzeitig vor der am 23.01.2017 endenden Bewerbungsfrist zum Engagement-Lotsen-Programm 2017 zu melden. Begründung: In der Stadt Hungen gibt es in vielen Bereichen ein beachtliches ehrenamtliches Engagement.

Anfrage zur Reaktivierung der Horlofftalbahn

Anfrage: 1.Welche konkreten Schritte hat der Magistrat nach dem Erwerb des Schienennetzes in der Gemarkung Hungen unternommen, um das Projekt Reaktivierung der Horlofftalbahn voranzubringen? 2.Welche konkreten weiteren Schritte sin in absehbarer Zeit seitens des Magistrates geplant? Antwort: Zur…

Anfrage zum Sachstand bei der Umsetzung des Bedarfs- und Entwicklungsplans sowie aktueller Probleme bei den Feuerwehren der Stadt Hungen

#Anfrage:# A.Bedarfs- und Entwicklungsplan Am 2.7.2015 stimmte die Stadtverordnetenversammlung dem Entwurf des Bedarfs- und Entwicklungsplans für die Feuerwehr Hungen zu. Nach einem Jahr interessiert, welche Erfahrungen bei der Umsetzung dieses Plans gemacht wurden. Orientiert an den Inhalten des SOLL-Konzepts…

Anfrage zum Hungener Backhaus

Anfrage: Inwieweit befasst sich der Magistrat mit diesem Problem? Sind vielleicht Maßnahmen zur Verbesserung der Situation getroffen worden? Was wird weiterhin geplant? Mit welchen Kosten ist zu rechnen?Vor diesem Hintergrund wird der Magistrat gefragt: Was kann die Stadt tun, um…

Anfrage zum Sachstand der Rückgabe der Sportheime an die Vereine

Anfrage: 1.Zu welchen Konditionen hat der Magistrat dem SKV Obbornhofen das Sportheim in Obbornhofen nebst anliegender Fläche übertragen? 2.Gibt es Bemühungen des Magistrates die anderen im städtischen Eigentum stehenden Sportheime zu vergleichbaren Konditionen an die jeweils ortsansässigen Vereine zu…

Antrag „Errichtung von Stadtteilbudgets“

Antrag: Es wird beschlossen, Stadtteilbudgets in Höhe von € 5,00 pro Einwohner und Kalenderjahr einzuführen, die den Ortsbeiräten die Möglichkeit gibt, kleinere Anschaffungen und Reparaturen schneller und unkomplizierter erledigen zu können. Mit den Budgets sollen dann die Ortsbeiräte beispielhaft…

Antrag „Wiederkehrende Straßenbeiträge“

Antrag: Es wird beschlossen, in der Straßenbeitragssatzung die wiederkehrenden Straßenbeiträge zum nächstmöglichen Termin, spätestens zum 01.01.2018, einzuführen. Die Änderung soll sich an der Mustersatzung des Hessischen Städte- und Gemeindebundes orientieren. Begründung: Die Stadt Hungen erhebt derzeit beim Aus-…

Anfrage zur Bürgermeister-Fragestunde für Kinder und Jugendliche

Anfrage: Stadtverordnete Reichhardt erkundigt sich in der Stadtverordnetenversammlung am 17. September 2015 gem. § 50 Absatz 2 Satz HGO nach den durchgeführten Bürgermeister-Fragestunden für Kinder und Jugendliche und stellt dazu folgenden Fragen an Bürgermeister Wengorsch: Wie viele Fragestunden haben…

Anfrage zur Änderung der Friedhofssatzung

Anfrage: Stadtverordneter Leipold regt an, bei der Überarbeitung der Friedhofssatzung die Ruhezeiten der benachbarten Kommunen als Vergleich in Erfahrung zu bringen. Die aktuellen Ruhezeiten mit 30 Jahren werden in der Bevölkerung oftmals als zu lange empfunden, auch hinsichtlich der…

Anfrage wegen dem Konzept zur Überplanung der Friedhöfe

Anfrage: Stadtverordneter Schmidt erkundigt sich bezgl. des Konzepts zur Überplanung der Friedhöfe nach einer Information der städtischen Gremien. Weiterhin fragt Stv. Schmidt nach, wann eine Information der interessierten Öffentlichkeit erfolgt. Antwort: Bürgermeister Wengorsch sagt diese Informationen bis zur…

Antrag „Zukunftskonzept mit Stadtentwicklungsplanung für Hungen“

Antrag: Der Magistrat der Stadt Hungen wird beauftragt, ein Zukunftskonzept für die Entwicklung der Stadt zu erstellen, in dessen Erarbeitung die Fraktionen des Stadtparlaments, die Verwaltung sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger einzubinden sind. Damit sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter…

Antrag „Klimaschutz“

Antrag: 1.Der Magistrat wird aufgefordert, das Klimaschutzkonzept weiter umzusetzen. Dazu soll ein/e Klimaschutzmanager/in (Ziffer 2) eingestellt werden und konkrete Umsetzungsprojekte (Ziffer 3) ergriffen werden. 2.Der Magistrat wird insbesondere aufgefordert, bei der BMU-Klimaschutzinitiative einen Förderantrag zur Schaffung einer Stelle…

Antrag „Hochwasserschutz“

Antrag: Es wird beschlossen, den Magistrat zu beauftragen, a)eine Konzeption/Machbarkeitsstudie, welche einen Maßnahmenvorschlag zur Reduzierung der Hochwassergefährdung im ganzen Stadtgebiet unter Berücksichtigung hydraulischer und ökologischer Erfordernisse zu erarbeiten b)eine modifizierte und aktualisierte Planung für die Horloff zwischen…